Zwingenberg

Einladung Am 4. März ab 11 Uhr im Diefenbachsaal des „Löwen“

Lambsdorff spricht beim FDP-Empfang

Zwingenberg.Alexander Graf Lambsdorff ist Ehrengast beim Frühlingsempfang, zu dem die Zwingenberger Freidemokraten für den 4. März, Sonntag, einladen. Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Bundestag wird der Hauptredner der Veranstaltung sein, die an die Stelle des Neujahrsempfangs der Partei tritt und die ab 11 Uhr im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ (Löwenplatz 6) in Zwingenberg stattfindet.

Der 51-jährige Bonner gehört seit der Wahl am 24. September dem Deutschen Bundestag an und ist damit Kollege des Bergsträßer FDP-Parlamentariers Till Mansmann. Zuvor war Alexander Graf Lambsdorff seit 2004 Europaabgeordneter, seit 2014 dann Vizepräsident des Europäischen Parlaments. Der ausgebildete Diplomat trägt einen großen Namen, der unweigerlich mit der FDP in Verbindung gebracht wird: Er ist ein Neffe des früheren (mittlerweile verstorbenen) Bundeswirtschaftsministers Otto Graf Lambsdorff, der einst auch Bundesvorsitzender der Liberalen war.

Zur Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung sind interessierte Bürger eingeladen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel