Zwingenberg

Kultur Mobilisten kündigen an und sagen ab

Livestream jetzt auch mit Publikum im Theater

Zwingenberg.„Es geht wieder aufwärts“, meldet sich das Theater Mobile zu Wort – und fügt an: „Wenn auch nur in kleinen Schritten.“ So ein „kleiner Schritt“ war es, dass beim jüngsten Livestream – am Donnerstagabend beim Auftritt der Band Oak Tree Corner – erstmals auch Gäste mit von der Partie sein durften, die nach dem Ende des Streams auch noch in den Genuss einer Zugabe kamen. Eingehalten werden mussten angesichts der Coronavirus-Pandemie die geltenden Regeln: Nur eine Person beziehungsweise ein „Haushalt“ an einem Tisch, Maskenpflicht, Anwesenheitsliste mit Mailanschrift…

Während alle klassischen Publikumsveranstaltungen im Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts bis einschließlich 30. Mai abgesagt bleiben, stehen weitere Livestream-Termine fest: Jeweils ab 20.15 Uhr treten am 4. Juni Mme Brell & die Filous, am 18. Juni Need a Pool sowie am 25. Juni Waiting 4 Frank auf. Die Tickets kosten 15 Euro, Einlass ist jeweils ab 19.30 Uhr. Bereits am 29. Mai, Freitag, ist das Theater Mobile ab 19 Uhr Gastgeber des ersten Zwingenberger Livestream-Weinfestes (wir haben berichtet). Dazu schreiben die Mobilisten: „Aus gegebenem Anlass zelebriert Zwingenberg sein traditionelles Weinfest in diesem Jahr online. Und das im Jubiläumsjahr. Seit 30 Jahren wird in der ältesten Stadt an der Bergstraße die Weinkultur gefeiert - immer am Pfingstwochenende. Im Jahr 2020 überraschen der Verkehrsverein und die beteiligten Winzern mit einem Livestream aus dem Theater Mobile. Musik, Kleinkunst, Moderation und natürlich fachkundige Weinpräsentationen gehen dort am über die Bühne.“ Weitere Informationen und das Weinpaket gibt es unter https://www.gans2go.de/.“

„Aber leider geht es auch nicht ohne weitere Absagen“, heißt es in der Verlautbarung des Theaters Mobile weiter: Walter Renneisen wird mit „Deutschland deine Hessen!“ aller Voraussicht nach erst am 28. Juni, Sonntag, ab 18 Uhr auftreten. Karten behalten ihre Gültigkeit. Ebenso abgesagt sind Lichtenberg unplugged am kommenden Sonntag, 24. Mai, sowie Axel Zwingenberger am 29 Mai.

Allerdings sind die Termine der Mobilisten, die durch die Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden konnten oder können, nicht allesamt aufgehoben, sondern nur aufgeschoben. Nachfolgend ein Überblick über die Alternativtermine:

Neue Termine

Alfred Mittermeier, Freitag, 26. November 2021 / Axel Zwingenberger, Sonntag, 6. Dezember 2020, 18 Uhr / Lichtenberg, Samstag, 11. Dezember 2021 / Eva Eiselt, Freitag, 5. März 2021 / Mme Brell & die Filous, Samstag, 23. Oktober 2021 / Loneley Hearts Club Band, Samstag und Sonntag, 20. und 21. März 2021 / Monsieur Pompadour, Samstag, 7. November 2020 / Janine Vahldiek Band, 2022 / Aurora de Meehl, Freitag, 5. November 2021 / Barrelhouse Jazzband, Freitag, 30. April 2021 / Gudrun Walter & Jürgen Treyz, Samstag, 21. November 2020. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel