Zwingenberg

Bücherei Holger Höcke liest aus seinem Nibelungen-Werk

Machtspiele und Intrigen

Archivartikel

Zwingenberg.Der Zwingenberger Autor Holger Höcke beschreibt in seinem neuesten Buch das Nibelungenlied aus einer originellen Perspektive (der BA hat bereits berichtet). In „Kriemhild und ihre Brüder“ sucht Prinzessin Kriemhild in einer von Männern dominierten Welt ihren eigenen Weg. Holger Höcke würzt den packenden Roman zwischen historischer Realität, Sage und Märchen mit neuen Ideen. Das Leben um die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel