Zwingenberg

Medizinischer Notfall führt zu Drehleiter-Einsatz in der Altstadt

Archivartikel

Zwingenberg.Die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem medizinischen Notfall in die Altstadt ausrücken.

Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher mitteilt, rückten unter Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Reiner Schellhaas nicht nur zehn Zwingenberger Einsatzkräfte in drei Fahrzeugen aus, sondern auch ein Feuerwehrteam aus Seeheim mit ihrem Drehleiterfahrzeug. Die ehrenamtlichen Retter halfen dem Notarzt und einer Rettungswagen-Besatzung dabei, einen Patienten nach der medizinischen Erstversorgung aus dem Obergeschoss eines Hauses und anschließend in eine Klinik zu bringen. / red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel