Zwingenberg

Kultur Kunstfreunde Bergstraße zeigen Ausstellung „Der faschistische Alptraum“ mit Werken von Bernd Heisig

Meisterwerke der Anti-Kriegskunst in der Remise

Archivartikel

Zwingenberg.„Der faschistische Alptraum“ – mit der Ausstellung einer Lithografien-Folge von Bernhard Heisig erinnern die Kunstfreunde Bergstraße derzeit in der Remise beim ehemaligen Amtsgericht in Zwingenberg an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor achtzig Jahren. Damit erteilen sie einem Künstler das Wort, der zu den großen realistischen Malern des zwanzigsten Jahrhunderts zählt. Zu sehen ist deshalb

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel