Zwingenberg

Familienzentrum

Musikalische Früherziehung

Archivartikel

Zwingenberg.Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind weist auf einen Kurs mit dem Titel „Musikwiese 1“ (Kursnummer FEK 021) hin. Kursleiterin Bärbel Glück wendet sich mit diesem Angebot an Erwachsene mit Kind (0 bis 18 Monate). Sechs Mal montags (außer in den Ferien) treffen sich die Teilnehmer jeweils im Zeitraum von 10.15 bis 10.45 Uhr im Saal des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg; das erste Treffen findet am 17. September statt. Die Kursgebühr beträgt 32 Euro. Zum Inhalt des Kurses heißt es:

„Nahrung für die Seele“

„Gemeinsames Musizieren und das Erleben von Musik ist für Kinder im Säuglingsalter Nahrung für Körper, Geist und Seele. Mit einfachen Instrumenten wird spielerisch in die Welt der Klänge eingeführt. Mit viel Spaß wird die Bindung zur Bezugsperson gefördert. Der positive Einfluss von Musikerziehung auf das Sozialverhalten und das Lernen ist nachweislich bekannt. Der Kurs ist an das Musikgartenkonzept angelehnt.“

Anmeldungen im Familienzentrum Zwingenberg im Alten Amtsgericht (Obertor 1), Telefon: 06251/8690494, E-Mail: info@famizz.de, Bürozeiten: dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel