Zwingenberg

Nach dem Umzug gab es Weckmänner

Zwingenberg.Mit ihren selbst gebastelten und leuchtenden Laternen zogen am Freitag die Kinder des städtischen Kindergartens durch den Abend. Gemeinsam sangen sie bei ihrem kleinen Umzug die bekannten Martinslieder. Das Besondere des Umzugs in diesem Jahr: Die Eltern hatten im Vorfeld an die Haushalte im Bereich der Straßen, durch die die Kinder zogen, Kerzen mit der Bitte verteilt, diese am Freitagabend zu entzünden. Zurück im Kindergarten gab es Kinderpunsch und für die Erwachsenen Glühwein. Zur Stärkung nach dem Martinsumzug waren leckere Weckmännchen gerichtet. /Bild: Funck df

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional