Zwingenberg

Einsatz Obdachlose kamen mit Rauchvergiftung in Klinik

Nachtlager ging in Flammen auf

Archivartikel

Zwingenberg.Mit leichten Rauchvergiftungen wurden am frühen Dienstagabend zwei Wohnsitzlose, deren Nachtquartier in Zwingenberg Feuer gefangen hatte, ins Bensheimer Heilig-Geist-Hospital eingeliefert.

Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher berichtete, hatte das Duo unter einer Hecke an der Melibokusstraße, in Höhe des Abzweigs zur Scheuergasse, sein Lager eingerichtet. Aus bis

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel