Zwingenberg

TuS Zwingenberg

Neuer Kurs zur Rücken-Stärkung

Zwingenberg.Der Turn- und Sportverein (TuS) Zwingenberg weist auf ein neues Kursangebot hin, das den Titel „Starker Rücken – gesunder Rücken“ trägt. In diesem Kurs soll die durch zu viel Sitzen und zu wenig Bewegung geschwächte Rücken- und Rumpfmuskulatur gestärkt werden. Wie Kursleiterin Sandra Gerhard erläutert, wird mit Hilfe des eigenen Körpergewichts und unter Einsatz verschiedener Kleingeräte trainiert. Den Abschluss jeder Stunde bilden ein Stretching oder eine Fantasiereise. Frau Gerhard schreibt: „Schmerzen im Rücken sind ein weit verbreitetes Leiden mit gravierenden Folgen: Die Lebensqualität leidet dabei stark mit, ebenso die Leistungsfähigkeit bei der Arbeit. Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems verursachen einen großen Teil der krankheitsbedingten Fehltage. Beugen Sie vor und stärken Sie Ihre Rücken- und Skelettmuskulatur.“

Startschuss am 6. April

Der Startschuss fällt am 6. April, der zehn Einheiten umfassende Kurs findet immer samstags von 10.30 bis 11.30 Uhr in der TuS-eigenen Jakob-Delp-Halle (Wiesenpromenade 5) statt. Mitglieder zahlen 20 Euro, Nichtmitglieder 40 Euro. Anmeldungen können auf der TuS-Homepage (https://turnen.tus-zwingenberg.de/wordpress/) erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel