Zwingenberg

Evangelische sagen alles ab

Nur ein Gottesdienst auf YouTube bleibt

Archivartikel

Zwingenberg.Die Evangelische Kirchengemeinde sagt alle Gottesdienste ab Heiligabend bis 10. Januar ab, teilt Vorstandsvorsitzende Claudia Willbrand mit. Von der Corona-bedingten Absage ist auch das Angebot der „Offenen Kirche“ betroffen. Die Entscheidung fiel am späten Montagabend im Rahmen einer Video-Konferenz und wird sehr bedauert. Der einzige Gottesdienst, der stattfinden wird, ist der Familiengottesdienst mit Krippenspiel, der an Heiligabend ab 14 Uhr als Video auf YouTube ausgestrahlt wird. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel