Zwingenberg

Einsatzbilanz Feuerwehr musste auch am Tag der Deutschen Einheit ausrücken

Ölspur in Rodau und Notfall im Weinberg

Archivartikel

Zwingenberg.„Hilflose Person“, so lautete die Alarmierung durch die Leistelle Bergstraße, die am frühen Morgen des Tages der Deutschen Einheit die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg ausrücken ließ.

Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher, der auch die Einsatzleitung hatte, berichtet, rückten zehn der ehrenamtlichen Retter um 5.30 Uhr mit drei Fahrzeugen zu einem Wohnhaus an der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2267 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel