Zwingenberg

Zeugen gesucht

Ohne Beute die Flucht angetreten

Archivartikel

Bickenbach.Am frühen Freitagmorgen hat sich ein bis dato noch unbekannter Täter auf einem Grundstück an der Hügelstraße in Bickenbach zu schaffen gemacht, heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen. Gegen 5 Uhr hatte der Unbekannte das Anwesen betreten und dort in einem Auto sowie in einer Garage offenbar nach Wertgegenständen durchsucht. In diesem Zusammenhang schob er zwei Fahrräder auf den Gehweg. Weil er möglicherweise dann bei seinem weiteren Vorhaben gestört wurde, ließ er beide Räder dort stehen und trat ohne Beute die Flucht an.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Pfungstadt ist mit dem Fall betraut und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06157/95090 entgegen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich zu melden. ots

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel