Zwingenberg

Pater Brown ermittelt im Theater Mobile

Archivartikel

Zwingenberg.Das Theater Mobile weist auf die Inszenierung des Stückes „Ein Fall für Pater Brown“ hin, mit dem das Theater-Ensemble Dietzenbach am 7. Oktober, Sonntag, ab 18 Uhr auf der Bühne im Keller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg stehen wird.

Zum Inhalt der Geschichte von Florian Battermann und Jan Bodinus, die frei nach den „Father Brown Stories“ von Gilbert K. Chesterton entwickelt wurde, heißt es:

„Wo Pater Brown auftaucht, ist das Verbrechen nicht weit. Auch im Pfarrhaus auf einer englischen Insel treffen er und seine Haushälterin Mrs. Miller auf Schmuggler und andere zwielichtige Gestalten. Wird Pater Brown auch diesen Fall lösen? Eine charmant-skurille Krimikomödie.“ Das Theaterensemble ist ein ursprünglich in Dietzenbach beheimatetes Amateurtheater. In Projekten mit wechselnder Besetzung und Regie soll vor allem eines beim Zuschauer ankommen: Spaß am Spiel. Regie führt Hanspeter Dodel.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Copyshop Zwingenberg (Darmstädter Straße 10, Telefon: 06251/7707660) oder per E-Mail: theater@mobile-zwingenberg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse, die jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn öffnet. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel