Zwingenberg

Mariae Himmelfahrt Gemeinde muss erheblichen Anteil tragen

Pfarrhaus und Kirche werden saniert

Archivartikel

Zwingenberg.Die Katholische Pfarrei Mariae Himmelfahrt Zwingenberg wird in diesem Jahr insgesamt 580 000 Euro in die Renovierung ihrer Kirche und des Pfarrhauses investieren.

Für beide Projekte erhält die Gemeinde zwar Zuschüsse vom Bistum Mainz und Geld aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes Hessen, einen erheblichen Anteil der Kosten muss die Ortskirche jedoch aus eigenen Mitteln finanzieren.

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel