Zwingenberg

Kultur am Freitagabend

„Piano Mobile“ spielt Jazz

Archivartikel

Jugenheim.Am heutigen Freitag, 1. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Jugenheim zusammen mit dem Förderverein Jugenheimer Bergkirche zu einem Open-Air-Jazz-Abend ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur am Freitagabend“ gastiert ab 19.30 Uhr das Trio „Piano Mobile“ aus Frankfurt in der Parkanlage am Evangelischen Gemeindehaus Jugenheim (Lindenstraße 6). Es spielen Philip Wibbing (Keyboard), Dennis Bergmann (E-Bass) und Ted Gloeckler (Drums). In der Ankündigung von Monika Hölzle-Wiesen heißt es:

„Die in der klassischen Jazz-Trio-Besetzung spielenden Musiker tarieren das klangliche und akustische Spektrum auf eine stimmige und frische Weise mit Eigenkompositionen, spontanen Skizzen, Jazzstandards und Motiven aus der Klassik aus. Europäisch gefühlte improvisierte Musik entwickelt sich in gleichberechtigten Interaktionen, Dialogen, Trialogen oder unbegleiteten Soli. Man spürt Tiefe, Weite und Atmosphäre.“ In Jugenheim präsentiert sich Ted Gloecklers „Piano Mobile“ mit einem neuen Liveprogramm.

Der Eintritt ist frei. Zur Unterstützung der Veranstaltungsreihe wird jedoch um Spenden gebeten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gemeindehaus statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel