Zwingenberg

Fitness Turn- und Sportverein startet neuen Kurs

Pilates stärkt den Rücken

Archivartikel

Zwingenberg.„Rücken meets Pilates“, so lautet der Titel eines neuen Fitness-Angebots, mit dem der Turn- und Sportverein (TuS) Zwingenberg an diesem Donnerstag, 18. Juni, an den Start geht. Wie Sandra Gerhard mitteilt, findet der „Rücken trifft Pilates“-Kurs immer donnerstags von 9 bis 10 Uhr in der vereinseigenen Jakob-Delp-Halle (Wiesenpromenade 5) statt. In der Kursbeschreibung heißt es:

„In dieser Stunde trifft Wirbelsäulengymnastik auf Pilates-Übungen. Beide Bereiche harmonieren perfekt und so lassen sich die tiefliegenden und schwächeren Rücken- und Bauchmuskeln und auch der Beckenboden trainieren. Ruhige und fließende Bewegungen sowie eine Balance zwischen aktiven Übungen und Entspannung bilden ein effektives Ganzkörper-Workout. Ein sanftes, aber dennoch sehr effektives Training. Körpergefühl und Körperbewusstsein werden in dieser Stunde für Männer und Frauen verbessert.“

Die Teilnahme ist nur nach einer Anmeldung möglich, dazu muss das Anmeldeformular auf der Webseite des TuS Zwingenberg genutzt werden. Es ist in der Rubrik Turnen und Gesundheitssport zu finden. Für Mitglieder des Turn- und Sportvereins entstehen keine weiteren Kosten, Nichtmitglieder können eine Zehner-Karte für 40 Euro erwerben. Jeder Teilnehmer muss eine eigene Matte und ein Handtuch mitbringen und seine Sportkleidung beim Betreten der Halle bereits angezogen haben. red

Info: www.turnen.tus- zwingenberg.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel