Zwingenberg

Sitzungsrunde Heute Abend tagen der Sozial- und der Bauausschuss

Politiker beraten Etat-Entwurf

Archivartikel

Zwingenberg.Die erste kommunalpolitische Sitzungsrunde im neuen Jahr, die in der vergangenen Woche mit dem Ortsbeirat Rodau begonnen wurde, wird am heutigen Dienstag, 28. Januar, mit dem Sozial-, Kultur- und Sportausschuss (SKS) sowie dem Bau-, Planungs- und Umweltausschuss (BPU) fortgesetzt.

Die öffentliche Sitzung des SKS unter der Leitung seiner Vorsitzenden Patrizia Germann beginnt um 18 Uhr im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ (Löwenplatz 6). Im Mittelpunkt steht die Beratung des Haushaltsplan-Entwurfs für 2020, überdies steht die Auszahlung von Geld aus der Vereinsförderung auf der Tagesordnung.

Frankfurter Bogen ein Thema

Der BPU wiederum tagt ebenfalls im Diefenbachsaal; die öffentliche Sitzung unter Leitung von Vorsitzendem Harald Pieler beginnt dort um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Änderung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplanes für die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Gernsheimer Straße (Westlich der Platanenallee, 2. Bauabschnitt), das Innerörtliche Entwicklungskonzept Rodau (Aufstellung eines Bebauungsplans „nördlich der Hauptstraße“), der Großer Frankfurter Bogen (hier: Präsentation der Stadt Zwingenberg) sowie ebenfalls der Etat-Entwurf für das laufende Jahr. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel