Zwingenberg

Freizeit-Tipp Lokalschau findet am Sonntag erstmals auf der eigenen Anlage statt

Premiere für Kleintierzüchter

Zwingenberg.Der Kleintierzuchtverein H 315 Zwingenberg geht neue Wege: Sowohl der Termin für die traditionelle Lokalschau als auch der Ort der Ausstellung werden verändert.

Die Veranstaltung findet nicht, wie in den vergangenen Jahren üblich, zu Beginn des neuen Jahres statt, sondern bereits in diesem Herbst, nämlich am kommenden Sonntag, 13. Oktober.

Lagerhalle wurde neu verputzt

Und Veranstaltungsort wird dieses Mal nicht die Melibokushalle sein, sondern die vereinseigene Kleintierzuchtanlage westlich der Platanenallee (in Nachbarschaft der Ranch des Countryclubs). Der Startschuss fällt am Sonntagvormittag um 10 Uhr, der Eintritt zur Lokalschau ist frei.

Wie Vorsitzender Rainer Klein erläutert, haben sein Team und er in den vergangenen Wochen an der Zuchtanlage kräftig Hand angelegt: Die Lagerhalle wurde nicht nur entrümpelt, sondern auch neu verputzt und gestrichen. Das Gebäude dient den Kleintierzüchtern nun als Ausstellungshalle und wurde dazu mit Käfigen bestückt, in denen die Vereinsmitglieder ihre Tiere der Öffentlichkeit präsentieren.

Wenn das Wetter mitspielt, dann sollen auch vor der Halle noch ein oder zwei Volieren errichtet werden, in denen weitere Tiere zu sehen sind. Ausgestellt wird ausschließlich Geflügel, zu sehen sind also Tauben und Hühner.

Die Kleintierzüchter sind bekanntermaßen Veranstaltungsprofis und bewirten beim traditionellen Vatertagsgrillfest an Christi Himmelfahrt sowie im Juni beim traditionellen Hähnchengrillfest stets eine Vielzahl von Besuchern. An diese Erfolge wollen die Akteure jetzt auch mit ihrer neuen Idee anknüpfen. Daher wird auch am Sonntag für das Wohl der Besucher mit einem Mittagessensangebot sowie Getränken und einem Kuchenbüffet gesorgt sein.

„Bei hoffentlich schönem Herbstwetter lädt die Zuchtanlage zu einem Spaziergang ein. Wir hoffen am Sonntag auf viele Besucher aus der Bevölkerung“, freuen sich Rainer Klein und seine Mitstreiter auf die Premiere. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel