Zwingenberg

Karnevalverein Narrhalla

Rathaussturm auf 2020 verschoben

Zwingenberg.Nein, Fastnacht fällt nicht aus. Aber der traditionelle Rathaussturm, mit dem der Karnevalverein Narrhalla (KVN) Zwingenberg üblicherweise am oder rund um den 11.11. den Startschuss für den Beginn der „fünften Jahreszeit“ gibt. Wie Andreas Mayer für den Vorstand des KVN mitteilt, kann die Veranstaltung „wegen diverser Terminüberschneidungen“ zumindest in diesem Jahr nicht stattfinden. Allerdings:

Der Rathaussturm ist nur aufgeschoben und nicht aufgehoben: Die Narrenschar stürmt das „Schlösschen“ – den Zwingenberger Verwaltungssitz – am 21. Februar 2020, Freitag, ab 19.11 Uhr. Treffpunkt ist der Rathaushof. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel