Zwingenberg

Morgen wieder Kinder-Kino

„Rico, Oskar und der Diebstahlstein“

Archivartikel

Rodau.„Rico, Oskar und der Diebstahlstein“, so lautet der Titel des Films, der am Dienstag, 19. November, im Rodauer Kinder-Kino gezeigt wird. Die Vorführung des Leinwandstreifens, der laut FSK ohne Altersangabe freigegeben ist, beginnt um 16 Uhr. Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus des Zwingenberger Stadtteils. Der Eintritt ist kostenfrei. Über den Inhalt des 2016 in Deutschland produzierten Kinderfilms heißt es:

Bei Rico und Oskar läuft alles bestens. Mittlerweile wohnen sie im gleichen Haus, und Ricos Mutter Tanja und der Bühl sind zusammen. Doch kaum sind Mama und der Bühl im Schnäppchenurlaub, da finden Rico, Oskar und Hund Porsche den grummeligen Nachbarn Fitzke tot im Treppenhaus. Und der hat Rico doch tatsächlich seine Steinsammlung hinterlassen. Aber Rico merkt sofort, dass ein Stein fehlt - und die Diebe sind bereits auf dem Weg Richtung Ostsee. Die Jungs nehmen schleunigst die Verfolgung auf… red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel