Zwingenberg

Rodauer Wehr blickte auf 2018 zurück

Archivartikel

Rodau.Im Gemeinschaftsraum des Gerätehauses feierte die Freiwillige Feuerwehr Rodau ihren Jahresabschluss. Der Rodauer Wehrführer Thomas Schneider konnte zahlreiche Gäste zu der traditionellen Veranstaltung begrüßen. Es war eine schöne Gelegenheit das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Unter den Gästen waren alle Altersgruppen des Dorfes vertreten. Der Duft von Sauerkraut und Rippchen lag in der Luft – und damit das Versprechen, dass niemand hungrig den Heimweg antreten musste.

Unser Bild zeigt die kleine Jenna, die begeistert mit ihrem Feuerwehrhelm und einem Spielzeug-Feuerwehrauto spielte. tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel