Zwingenberg

Würdigung Die Stadt ehrt ihren dienstältesten Kommunalpolitiker unweit seines Wohnhauses Annastraße 73 mit einer kleinen Grünanlage / Der Ehrenstadtrat verstarb am 30. Mai im Alter von 86 Jahren

Ruhebank und Rosen erinnern an Wolfgang Becker

Archivartikel

Zwingenberg.Es ist ein schöner kleiner Platz, an dem sich Wolfgang Becker vermutlich auch gerne hingesetzt hätte. Am Ende der Annastraße, gegenüber des Hauses, in dem er gelebt hat, bietet eine formschöne Bank aus Holz jetzt Gelegenheit, Platz zu nehmen und an den Zwingenberger Kommunalpolitiker zu denken, der sich über 47 Jahre lang für seine Stadt eingesetzt und engagiert hat.

In dieser Woche

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel