Zwingenberg

CDU-Neujahrsempfang Hessens Finanzminister fordert seine Politikerkollegen zu mehr Standhaftigkeit auf – auch die aus den eigenen Reihen

Schäfer: Die guten alten Zeiten gibt’s nicht

Archivartikel

Zwingenberg.Thomas Schäfer mag Neujahrsempfänge. Warum? Weil sie einem Politiker, der die Festrede halten soll, „die unschätzbare Möglichkeit zur Argumentation geben, und das 20 bis 25 Minuten lang – und ohne dass die Gäste sich wehren können“. Das Publikum im gut besuchten Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ wollte sich am Donnerstagabend aber auch gar nicht wehren, denn die Positionen, die der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel