Zwingenberg

Hautversammlung Der Zwingenberger Freizeitsportverein zieht Bilanz, ehrt und wählt in Rekordzeit

Schlappekicker-Chef Ulrich geht in die 19. Amtszeit

Archivartikel

Zwingenberg.Seit 43 Jahren gibt es den Verein und seit 36 Jahren wird er von Alfred Ulrich geleitet. Im vergangenen Jahr ehrte ihn der Verein für seine 35-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Freizeitsportvereins Schlappekicker – und am Freitag wurde er erneut in seinem Amt bestätigt und startete damit seine inzwischen 19. Amtszeit als Chef des Vereins.

Es versteht sich von selbst, dass die Wahl

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel