Zwingenberg

Freizeitsport Hauptversammlung und Arbeitseinsatz terminiert

Schlappekicker kürten ihre Meister

Archivartikel

Zwingenberg.Beim Spieleabend des Zwingenberger Freizeitsportvereins Schlappekicker wurde Reinhold Krause mit 1294 Punkten neuer Skatmeister, gefolgt von Rudi Seidler mit 1290 Punkten auf Platz zwei. Auf den weiteren Plätzen folgten: Djura Romanceck (3), Willi Arndt (4), Udo Kunstmann (5), Alfred Ulrich (6), Klaus Vatter (7), Werner Völker (8), Klaus Häcker (9), Fredy Keil (10) und Harald Ulrich

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel