Zwingenberg

„Schnittstellen“ im Heimatmuseum

Archivartikel

Zwingenberg.„Schnittstellen – Kunst im Dialog zwischen Brauchtum, Geschichte und Gegenwart“, so lautet der Titel einer Werkschau, zu deren Eröffnung die Künstlerin Ulrike Fried-Heufel und der Geschichtsverein Zwingenberg für diesen Samstag, 4. August, ins Heimatmuseum (Scheuergasse 11) einladen. Zu sehen sein werden Arbeiten von Frau Fried-Heufel, sie schreibt dazu:

„Skulpturen und Bilder werden

...

Sie sehen 40% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel