Zwingenberg

Seeheim-Jugenheim Geschichtswerkstatt der Geschwister-Scholl-Schule recherchierte mehr als zwei Jahre lang

Schüler legen Dokumentation über NS-Zwangsarbeiter vor

Archivartikel

Seeheim-Jugenheim.Die rund 70 Sitzplätze im Haus Hufnagel waren nahezu voll belegt bei der Vorstellung der Dokumentation über „NS-Zwangsarbeit in Seeheim-Jugenheim“, die das dreiköpfige Lehrerteam der Geschichtswerkstatt an der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim gemeinsam mit 16 Schülern eines Geschichts-Leistungskurses erarbeitet hat.

Mehr als zwei Jahre hatten die jungen Forscher zusammen mit ihren

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel