Zwingenberg

B 3-Sanierung Neue Regelung gilt ab dem 30. November

Shuttle-Bus fährt andere Strecke

Zwingenberg.Die Stadtverwaltung Zwingenberg weist darauf hin, dass der Shuttlebus, der wegen der Vollsperrung der Bundesstraße 3 in der Ortsdurchfahrt von Zwingenberg für den „Lückenschluss“ auf der Linie 669 sorgt, ab dem 30. November, Montag, eine abgeänderte Route fährt:

Weil die Bauarbeiten zur Erneuerung der Hauptverkehrsachse flott vorangehen, kann ab dem genannten Termin bis zum Bauzeitende im Frühjahr 2021 der Einmündungsbereich B 3/L 3100 (Alsbacher Straße) nicht mehr befahren werden. Die geänderte Buslinie verläuft ab diesem Zeitpunkt von der B 3 über die Rheinstraße zur Alsbacher Straße. Die Ersatzhaltestelle an der Darmstädter Straße 20 wird in die westliche Rheinstraße verlegt. In der Rheinstraße wird ein temporäres Halteverbot eingerichtet.

Weitere Informationen zur B3-Baustelle gibt es auf der Webseite der Stadt (www.zwingenberg.de , Rubrik: Bürgerservice, Unterrubrik: B3-Sanierung. Unter der E-Mai-Adresse: b3@zwingenberg.de können Ratsuchende Fragen an die Bauverwaltung richten. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel