Zwingenberg

Kommunalpolitik Die SPD hat die Beleuchtung des Rad- und Fußweges zwischen Zwingenberg und Rodau erneut auf die Tagesordnung gesetzt, herausgekommen ist jetzt ein Kompromiss

Solarlicht soll riskante Kreuzungen erleuchten

Archivartikel

Zwingenberg.In den vergangenen drei Jahrzehnten hat wohl jede der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien irgendwann einmal einen Antrag zum Thema „Beleuchtung des Rad- und Fußweges zwischen Zwingenberg und Rodau“ gestellt – und sei es nur einen Änderungsantrag zu einem Initiativantrag einer anderen Fraktion. Genutzt haben alle die Vorstöße und Debatten indessen nichts:

Die Strecke

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel