Zwingenberg

Freizeit-Tipp Inklusives Angebot rund um Tiere

Sonnenkinder bieten Ferienspiele an

Archivartikel

Rodau.Die Sonnenkinder – die Elterninitiative Handicap e.V. – veranstaltet in den Sommerferien „inklusive Ferienspiele“, also ein Programm für Kinder mit und ohne Handicap.

Veranstaltungsort ist der Begegnungshof des Vereins im Zwingenberger Stadtteil Rodau (Hauptstraße 42); die Veranstaltung findet vom 30. Juli (Montag) bis 3. August (Freitag) statt. Die Sonnenkinder schreiben: „Im Mittelpunkt der ,inklusiven Ferienspiele’ stehen unsere Tiere, also Pferde, Esel, Ziegen und Hunde. Gemeinsam wollen wir ihren Lebensraum erkunden und noch viel mehr über die Tiere erfahren. Neben Spiel und Spaß wird durch fachkundige Experten viel zum Thema Haltung und Umgang mit den Tieren vermittelt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn auch die gemeinsame Zubereitung des Mittagessens ist Teil des Programms.“

Leiterin der Ferienspiele ist Lena Martin, sie und ihr Team betreuen die Mädchen und Jungen an den genannten Tagen jeweils von 9 bis 15 Uhr. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahre. Mitglieder der Sonnenkinder zahlen 215 Euro, für Nicht-Mitglieder kosten die Ferienspiele 240 Euro.

Anmeldungen per E-Mail: veranstaltungen@sonnenkinder-bergstrasse.de. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel