Zwingenberg

Freizeit-Tipp Am 15. September von 11 bis 15 Uhr im Amtsgericht

Spielfest zum Weltkindertag

Archivartikel

Zwingenberg.„Kinder brauchen Freiräume“, so lautet das Motto des Weltkindertages 2018. Freiräume, um ihre Wünsche und Ideen einzubringen und damit ernst genommen zu werden. Politik und Gesellschaft müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen. Der „United Nations Children’s Fund“ (kurz: UNICEF) in Deutschland, das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW), der Bund und die Länder rufen dazu auf, mehr Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen – die Stadt Zwingenberg reiht sich ein und lädt für den 15. September, Samstag, erneut zu einer lokalen Weltkindertagsveranstaltung ein.

Von 11 bis 15 Uhr präsentieren sich im Alten Amtsgericht verschiedene Institutionen und Vereine aus Zwingenberg. Gestartet wird mit einem Kindergottesdienst. Der Erlös wird, wie jedes Jahr, für gemeinnützige Organisationen gespendet. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Die Verantwortlichen um den Schirmherren Landrat Christian Engelhardt freuen sich über einen regen Besuch des Kinderfestes in Zwingenberg.

Wer sich noch mit einem Stand beteiligen oder nähere Informationen möchte, der kann sich an Jugendpfleger Bernd Brockenauer wenden (Telefon: 06251/788294, E-Mail: juz@zwingenberg). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel