Zwingenberg

Streichquartett mit „Sommersprossen“

Archivartikel

Jugenheim.Am Samstag, 29. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Jugenheim ab 18 Uhr zu einem Sommerkonzert mit dem Streichquartett Mirtillo in die Jugenheimer Bergkirche ein. Das Quartetto Mirtillo mit Angelika Kaune (Violine 1), Robert Plasberg (Violine 2), Gabriele Ulatowski (Viola) und Nils Ebert (Violoncello) spielt unter dem Titel „Sommersprossen“ eine beschwingte und sommerliche Mischung aus Klassik, Swing, Ragtimes und internationalen Volksliedern.

Robert Plasberg, gebürtiger Jugenheimer, freut sich, „in der traumhaft schönen, alten Bergkirche meines Heimatortes Jugenheim“ dieses Konzert spielen zu können. Zum Programm sagt er:

„Wir frönen der leichten Muse! Zu Beginn des Konzertes spielen wir das Gute-Laune-Streichquartett in F-Dur von Michail Glinka. Danach folgt ,Swinging Europe’, wir spielen bekannte Lieder aus ganz Europa in bestem Swing. Wir machen auch den Sprung über den Teich und sammeln einige Ragtimes auf. Danach schauen wir nach Skandinavien und spielen norwegische Volkslieder in einer süffig-schmelzenden Bearbeitung für Streichquartett. Das Konzert endet mit einem traumhaften Walzer von Tschaikowsky.“

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel