Zwingenberg

Arbeitskreis Synagoge Am 14. Juni erst Filmvortrag und anschließend Jahreshauptversammlung

Synagogen als virtuelle Rekonstruktionen

Archivartikel

Zwingenberg.Der Verein Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge lädt seine Mitglieder und weitere Interessierte für den 14. Juni, Donnerstag, zur Jahreshauptversammlung ein. Wie Vorsitzender Fritz Kilthau schreibt, findet die Sitzung ab 19.30 Uhr im Saal des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) statt.

Die Hauptversammlung beginnt, wie es beim AK Synagoge Tradition ist, mit einem Vortrag. Dieses Mal spricht

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel