Zwingenberg

Tour der Hoffnung Verein unterstützt DKMS-Aktion für Lara weiter mit Werbung und Geld

Team Bensheim trägt Großteil der Kosten

Archivartikel

Zwingenberg/Bensheim.„Wir machen weiter und planen zusätzliche Typisierungsaktionen für Lara“, verrät Jürgen Pfliegensdörfer vom Team Bensheim der Tour der Hoffnung: „Wir denken nicht ans Aufhören.“

Der Verein, der seit Jahren zugunsten krebskranker Kinder in die Pedale tritt und für die jungen Patienten Spenden sammelt, hatte für die Veranstaltung der DKMS am Sonntag im Zwingenberger Feuerwehrhaus die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel