Zwingenberg

Advent Kirchen und Kommune wenden sich mit „Segenspost“ an die älteren Bürger in Zwingenberg und Rodau

Tee und Lektüre als Weihnachtsgruß

Archivartikel

Zwingenberg. Keine Treffen des Seniorenclubs „Freude im Alter“, der Arbeiterwohlfahrt oder des Sozialverbands VdK, kein Seniorentreff in Rodau, keine gemeinsamen Mahlzeiten, gekocht vom Zwingenberger Mittagstisch, keine Seniorengymnastik des DRK, kein Seniorennachmittag mit Theateraufführung der Freiwilligen Feuerwehr – das zu Ende gehende Jahr wimmelte nur so vor Veranstaltungsabsagen, von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel