Zwingenberg

Tennisclub feierte Oktoberfest

Archivartikel

Zwingenberg.Seinen traditionellen Saisonabschluss feierte der Tennisclub Zwingenberg mit einem zünftigen Oktoberfest. Der Vorstand unter Leitung von Ralph Johann hatte die Mitglieder des TCZ dazu ins Clubhaus am Gießer Weg eingeladen. Unter dem Motto „O’zapft is!“ gab es frisches Oktoberfestbier vom Fass, Schweinshaxen, Weißwürste und Obazda. Angesichts des ausverkauften Hauses würdigte Johann das außergewöhnliche Engagement der Clubwirte Woula und Andi ebenso wie die sportlichen Erfolge in der vergangenen Saison:

Während die Herren 75 sich in der höchsten Spielklasse Deutschlands (Regionalliga Südwest) behaupten konnten, wurden sowohl die Herren 30 als auch die Herren 50 Meister in ihren Klassen und spielen in der Saison 2020 in der nächst höheren Klasse. / red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel