Zwingenberg

Schwer verletzt 83-Jährige auf der L 3112 von Pkw erfasst

Unfall-Fahrer ließ Verletzte liegen

Archivartikel

Alsbach-Hähnlein.Am Montag kam es gegen 18 Uhr auf der Landesstraße 3112 zwischen Alsbach und Hähnlein zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem eine Fahrradfahrerin und ein Pkw beteiligt waren:

Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte eine 83-jährige Radfahrerin in Höhe der späteren Unfallstelle die Fahrbahn überqueren. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst, der die L 3112 aus Richtung Alsbach kommend in Fahrtrichtung Hähnlein befuhr.

Nach dem Zusammenstoß hielt der Autofahrer allerdings nicht an, sondern flüchtete von der Unfallstelle und ließ die schwerstverletzte Fahrradfahrerin an der Unfallstelle zurück. Die Seniorin wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen. Zu dem flüchtigen Unfallfahrer und dem Fahrzeug liegen folgende Beschreibungen vor:

Das Fahrzeug – ein dunkelgrauer BMW der Dreier-Reihe älteren Baujahrs – soll von einem Mann jenseits der 50 gesteuert worden sein. Ein abgerissener Außenspiegel wurde an der Unfallstelle gefunden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde ein Unfallsachverständiger zur Klärung des genauen Unfallherganges verständigt.

Zeugen gesucht

Unfallzeugen werden darum gebeten, sich mit der Polizeistation in Pfungstadt in Verbindung zu setzen, Telefon: 06157/95090).

„Nach dem flüchtigen Pkw und dessen Fahrer wird aktuell mit Hochdruck gefahndet“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel