Zwingenberg

Zeugen gesucht

Vandalen beschädigten Autos

Archivartikel

Seeheim-Jugenheim.Unbekannte beschädigten zwischen Samstag, 18.30 Uhr, und Sonntag, 1.30 Uhr, einen an der Hauptstraße in Seeheim-Jugenheim geparkten Mercedes. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen den derzeitigen Ermittlungsstand schildert, schlugen die Kriminellen mit einem Stein die Heckscheibe des blauen Wagens ein. Über die Scheibe hinaus beschädigten die Vandalen auch noch einen Außenspiegel. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt und hinterließen einen Schaden von mehreren hundert Euro.

Bereits in der Nacht zum Samstag,gegen 2.15 Uhr, wurden der Polizei Personen gemeldet, die im Bereich Am Grundweg in Seeheim-Jugenheim mehrere Fahrzeuge beschädigten. Sofort begaben sich Streifen zum Einsatzort. Hierbei stellten die Beamten nach derzeitigem Kenntnisstand 14 Fahrzeuge fest, bei denen zum Großteil die Außenspiegel beschädigt wurden. Auch die Lampe eines Supermarkts wurde zerstört. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Im Zuge der Fahndung konnten zwei tatverdächtige Männer kontrolliert und vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Pfungstadt ist mit dem Fall betraut und erbittet unter der Rufnummer 06157/95090 sachdienliche Hinweise. ots

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel