Zwingenberg

Kultur Das A-cappella-Ensemble „Les Brünettes“ tritt am Sonntag im Theater Mobile auf

Vier Frauen nehmen sich die Beatles vor

Zwingenberg.Das Theater Mobile weist auf ein Konzert der Gruppe „Les Brünettes“ hin. Die vier Frauen gastieren am Sonntag, ab 18 Uhr, mit ihrem A-cappella-Programm „Beatles Close up“ im Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg. In einer Pressemitteilung der Mobilisten heißt es dazu:

Nach ihrem Programm „A Women Thing“ – einer Hommage an ihre musikalischen Heldinnen – hatten „Les Brünettes“ Lust auf ein „Jungs-Ding“. Und sie nahmen sich die „Boygroup aller Boygroups“ vor: Die Beatles. „Durch die Augen von vier Frauen ist eine packende Nahaufnahme von Leben und Musik der Fab Four entstanden“, heißt es.

Immer noch ergründen Musiker, Fans, Biographen und Zeitgenossen das Geheimnis der Beatles: Wie konnten ausgerechnet diese vier doch eigentlich ganz normalen Jungs aus Liverpool zu Blitzableitern der Sehnsüchte einer ganzen Generation werden?

Eine eingeschworene Bande

Sicher auch deshalb, weil sie eine wirkliche „Band“ waren – eine eingeschworene Bande, mehr als nur die Summe ihrer Einzelteile. In der Pressemitteilung heißt es dazu: „Ein Attribut, welches auch auf ,Les Brünettes’ zutrifft.“

Jeder der Beatles war außerdem Songwriter und Solosänger und ließ seine musikalischen Ideen in die Band mit einfließen, was zur ungeheuren Vielfalt ihrer Musik beitrug: „Diese Freiheit geben sich auch ,Les Brünettes’ und entdecken immer wieder neue musikalische Pfade jenseits des A-cappella-Mainstreams.“

Um dem Geist der Beatles noch näher zu kommen, haben „Les Brünettes“ ihr Album in den berühmten Abbey Road Studios in London aufgenommen – dem Ort, an dem Paul, George, Ringo und John viele ihrer Welt-Hits geschrieben und eingespielt haben. „Les Brünettes“ sind Preisträgerinnen diverser A-capella-Wettbewerbe.

Eintrittskarten gibt es beim Copyshop Zwingenberg oder per E-Mail: theater@mobile-zwingenberg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse, die jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn öffnet. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel