Zwingenberg

Erinnerung Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge / Neue Broschüre wird vorgestellt

Vortrag über das Kriegsende 1945 in Zwingenberg und Umgebung

Archivartikel

Zwingenberg.26./27. März 1945: Deutsche Soldaten wollen im hessischen Ried, an der Bergstraße und im Odenwald die vorrückende US-Armee in einer für die Wehrmacht aussichtslosen Situation aufhalten. Die Amerikaner zerstören mit Bomben und Granaten Gefechtsstellungen und in der Umgebung liegende Häuser. Tiefflieger greifen an. Die Menschen haben große Angst, flüchten, verstecken sich. Einige wollen sich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel