Zwingenberg

Wassereinsatz im „Löwen“-Keller

Zwingenberg.Ein Defekt an den Kühlräumen im „Bunten Löwen“ machte am Samstag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr erforderlich.

Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor und Einsatzleiter Karl-Heinz Zecher mitteilt, wurden die ehrenamtlichen Retter um 13.50 Uhr alarmiert, weil Wasser im Keller des städtischen Anwesens stand. Das Wasser wurde mit Wassersaugern aufgenommen, die Räume wurden trockengelegt.

Die Feuerwehr war mit sechs Kameraden und drei Fahrzeugen vor Ort, der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden. / red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel