Zwingenberg

Verkehr An Pfingsten wieder Einbahnstraßenregelung

Wechsel der Fahrtrichtung

Archivartikel

Zwingenberg.Die Wiesenstraße, die Wiesenpromenade östlich der Eisenbahnstrecke und die Melibokusstraße werden erneut zu zeitlich befristeten Einbahnstraßen. Das Ordnungsamt der Stadt Zwingenberg teilt mit, dass anlässlich des Weinfestes sowie des Bauern- und Handwerkermarktes die Verkehrsführung vom Freitag, 7. Juni, bis einschließlich Pfingstmontag, 10. Juni entsprechend geändert wird.

Die Einfahrt in das Stadtviertel, in dem sich der Melibokusparkplatz befindet, erfolgt dann von der Bundesstraße 3 in die Wiesenpromenade, auf der Melibokusstraße kann dann der Melibokusparkplatz erreicht werden. Die Ausfahrt vom Melibokusparkplatz wiederum erfolgt dann auf der Melibokusstraße und der Wiesenstraße zurück auf die B 3. Eine weitere Zufahrt zum Melibokusparkplatz ist über die Straße Passwiese möglich.

In der Pressemitteilung des Ordnungsamtes heißt es: „Diese Regelung hatte sich bereits in den vergangenen Jahren bewährt. Der Autoverkehr konnte vom und zum Melibokusparkplatz sehr gut fließen.“

Die Anwohner in diesem Bereich werden darum gebeten, während des Weinfestes sowie des Bauern- und Handwerkermarktes ihre Fahrzeuge möglichst auf den eigenen Grundstücken zu parken.

„Und die Bürger von Zwingenberg werden darum gebeten, die Veranstaltungen zu Fuß zu besuchen, um den vielen Besuchern genügend Parkmöglichkeiten zu bieten“, heißt es abschließend aus dem Rathaus. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel