Zwingenberg

Melibokusschule In der Philosophie-AG beschäftigten sich die Schüler mit den Grundfragen der menschlichen Existenz

„Wer, wie, was?“ – Kinder fragen nach

Archivartikel

Zwingenberg.Philosophieren mit Kindern? Geht! In der Zwingenberger Melibokusschule ist ein Projekt zu Ende gegangen, bei dem Grundschüler der Klassen 1 bis 4 sich mit den Grundfragen der menschlichen Existenz beschäftigt haben.

Was ist der Mensch? Welches Verhältnis hat er zur Natur? Und welches zur Technik? „Wer, wie, was, warum – Philosophieren mit Kindern“ lautete der Titel einer AG, die an der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4350 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel