Zwingenberg

Politik Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie setzt sich weiter für den Erhalt aller Bäume auf dem Melibokusparkplatz ein

Zerr-Eichen sollen nicht weichen

Archivartikel

Zwingenberg.Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie, GUD Zwingenberg, will sich auch weiterhin für den Erhalt aller 25 Zerr-Eichen auf dem Melibokusparkplatz einsetzen. Leider habe ein von der GUD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung eingebrachter Änderungsantrag zum Bebauungsplan „Rund um den Melibokusparkplatz“ keine Mehrheit gefunden, bedauert Fraktionschef Ulrich Kühnhold in einer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel