Zwingenberg

B 3-Erneuerung Der Kreis Bergstraße als Schulträger und das Busunternehmen Verkehrsgesellschaft Gersprenztal diskutieren mögliche Lösungen für den Shuttle-Engpass

Zwei Busse und ein zusätzlicher Stopp der Linie 669 ?

Zwingenberg.Tag 2 des innerörtlichen Shuttle-Bus-Verkehrs durch Zwingenberg: Derselbe Fahrer, aber ein anderer Bus. Statt des 25 Personen fassenden Vehikels in Babyblau mit nur einer Hinterachse vom Montag ist nun am frühen Dienstagmorgen ein schneeweißes Modell mit Doppelachse unterwegs – also eine längere Variante mit einer Kapazität von 35 Personen. Am Ende bleiben trotzdem drei Schülerinnen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel