Zwingenberg

Austausch Der 18-jährige Paul Linke arbeitet als freiwilliger Helfer bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen im Stadion in Lyon

Zwingenberger schnuppert WM-Luft

Archivartikel

Zwingenberg/Lyon.Im vergangenen Jahr machte Paul Linke (Bild) sein Abitur am Bensheimer Goethe-Gymnasium, jetzt ist er bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen dabei. Seit dem 2. Juli arbeitet der Zwingenberger in Lyon als „Volunteer“ (Freiwilliger) im Bereich der Zuschauerbetreuung bei den Spielen. Der Bergsträßer Anzeiger hat mit dem 18-Jährigen über seine ersten Eindrücke, über die WM und den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel