Zwingenberg

Kommunalpolitik Stadtverordnetenversammlung lehnt Empfehlung des Magistrats mit deutlicher Mehrheit ab, lediglich die CDU stimmt zu / Staatliche Aufgabe soll nicht auf Bürger übertragen werden

Zwingenberger wollen keine Polizeihelfer

Archivartikel

Zwingenberg.Im ältesten Bergstraßenstädtchen wird es keinen Freiwilligen Polizeidienst geben. Die Stadtverordnetenversammlung ist am Donnerstagabend einer Empfehlung des Magistrats, künftig im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit mit Bensheim entsprechende Polizeihelfer auf Streife zu schicken, nicht gefolgt. Am Ende einer kurzen Debatte im höchsten Beschlussgremium der Kommune stimmten lediglich

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3317 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel