Zwingenberg

Bürgerversammlung Grundstücksbesitzer fordern Politik auf, Straßenbeiträge ersatzlos abzuschaffen / Entscheidung am Donnerstag

Zwischen himmlischem Manna und Grundsteuer-Erhöhung

Zwingenberg.„Manna, das vom Himmel regnet“, das scheidet nicht nur aus Sicht von Zwingenbergs Bürgermeister Holger Habich als Ersatz für die von den Bürgern zu zahlenden Straßenbeiträge aus: Das Himmelsbrot wurde zuletzt den Israeliten auf ihrer 40-jährigen Wanderschaft durch die Wüste zuteil, und das ist schon eine ganze Zeitlang her – aus der jüngeren Geschichte sind zumindest keine vergleichbaren Fälle

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel