Fotostrecke

Lindenfelser Brauchtumstage

Rund um das Lindenfelser Museum, die Zehntscheune im Rathaushof, herrschte auch bei den 36. Brauchtumstagen viel Betrieb. Die alten Werkstätten, ob Schmiede, Buchdruckerei oder der große Webstuhl und die Spinnräder, wurden wieder mit Leben erfüllt. Zu Gast war ein Korbflechter und bewundert werden konnten die Odenwälder Gäulchen. Buntes Treiben herrschte auch beim Herbstmarkt im angrenzenden Bürgerhaus. df/alle Bilder: Dietmar Funck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel