Bruhrainer Zeitung

Förderung Musikinstrumente und Sportgeräte finanziert

120 000 Euro für Vereine

Waghäusel.Im vergangenen Jahr hat die Große Kreisstadt Waghäusel das Wirken der örtlichen Vereine mit etwa 120 000 Euro gefördert, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Alleine die Zuschüsse für die Jugendarbeit belaufen sich auf jährlich zirka 46 000 Euro. „Die Stadt Waghäusel spielt, was die Vereinsförderung an geht, auf Bundesliganiveau“, ist Oberbürgermeister Walter Heiler der Meinung.

Die Vereine in Waghäusel erhalten darüber hinaus jährlich eine Grundförderung in Höhe von insgesamt knapp 12 000 Euro. Auch die Anschaffung von Musikinstrumenten und Sportgeräten werden mit etwa 7000 Euro bezuschusst. Ergänzt werden die umfangreich aufgestellten Vereinsförderungen durch Zuschüsse für vereinseigene Anlagen (etwa 35 000 Euro), Teilnahmen an Meisterschaften (zirka 5000 Euro), sowie Zuschüsse für die Durchführung von Jugendfreizeiten (etwa 10 000 Euro).

Wichtiger Beitrag

„Die Vereine in Waghäusel machen eine hervorragende Arbeit und leisten einen ganz wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben. Gemeinderat, Stadtverwaltung und ich persönlich möchten an dieser Stelle allen ehrenamtlich Tätigen ein besonders herzliches Dankeschön aussprechen. Wir sind überzeugt, dass jeder in die Vereine investierte Euro gut angelegt ist“, sagte Oberbürgermeister Heiler weiter. zg